Leistungen

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Workshops zur Arbeitsgestaltung

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Beschäftigtenbefragungen

Evaluation

Schulungen & Trainings

Coaching

Ergonomie


Das novaworx Team

Vor dem Hintergrund unserer langjährigen Erfahrung führen wir gemeinsammit unseren Kundinnen und Kunden Projekte zur Analyse von Arbeit und Organisation,zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sowie zur Arbeitsgestaltungim Zusammenspiel von Führungskräften und Beschäftigten durch.

Dr. Uwe Debitz

Diplom-Psychologe, Ergonomiecoach, Fachkraft für Ergonomie und zertifizierter Moderator

mehr Infos zu Dr. Uwe Debitz

Katharina Roitzsch

Diplom-Psychologin, Business Coach und zertifizierte Moderatorin

mehr Infos zu Katharina Roitzsch

Anja Hubrich

Diplom-Psychologin, Fachfrau für BGM und zertifizierte Moderatorin

mehr Infos zu Anja Hubrich

Was wir lieben

Begleiten und
entfalten

Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung begleiten, gemeinsam Möglichkeiten gesunder Arbeitsbedingungen entdecken, miterleben wie sie Herausforderungen meistern, wachsen und positiv in die berufliche Zukunft schauen. Das ist Kern unserer Arbeit und das entgegengebrachte Vertrauen macht uns dankbar.

Neugier und Entdeckergeist

Neue Menschen kennenlernen, Methoden ausprobieren, Einblicke in unterschiedliche Branchen erhalten, Wissenschaft für die Praxis nutzbar machen und innovative Lösungen entdecken: Das macht unsere Arbeit abwechslungsreich und vielfältig, verbessert die Lösungen für unsere Kundinnen und Kunden und bereichert uns auch ganz persönlich.

Zusammenarbeit und Vertrauen

Zusammen arbeitet es sich in vielen Situationen effektiver und erfüllter. Für uns sind tragfähige und vertrauensvolle Beziehungen im eigenen Team, mit unseren Kundinnen und Kunden und im fachlichen Miteinander mit Partnerinnen und Partnern eine wichtige und wertvolle Grundlage, auf der wir jeden Tag aufbauen und die wir gemeinsam gestalten.

Authentisch
echt sein

Die Dinge tun, die wir für richtig und nützlich halten. Verantwortung für die eigene Arbeit übernehmen. Unseren Kundinnen und Kunden nur Lösungen anbieten, von denen wir wirklich überzeugt sind. Den individuellen Arbeitsstil jedes einzelnen Teammitglieds schätzen und fördern. Ecken und Kanten haben dürfen. Das zeichnet uns und unsere Arbeit aus.

 

 

Events & News


News

Herausfordernde Kunden? Kriegen wir hin.

Den ganzen Tag mit Kunden telefonieren – das kann ganz schön an die Substanz gehen. Vor allem, wenn man vor dem Hintergrund von Lieferengpässen und Personalmangel nicht jeden und jede glücklich machen kann.

Dieses Thema treibt auch einige unserer Kunden um.

Weiterlesen...

Erschöpfte oder genervte mitarbeiterin mit Headset fasst sich an den Kopf. Im Hintergrund befinden sich weitere Beschäftigte mit Headset.

Ein großes Dankeschön!

6 Wochen Praktikum - schwupps, schon wieder vorbei. Heute verabschiedet sich Emely Selbmann mit diesem wunderbaren Kuchen bei uns.

Liebe Emely, ganz herzlichen Dank für deine tolle Arbeit und diese gelungen-leckere Überraschung! 🍰😋😀

Alles Gute für dich!

Ein Kuchen mit frischen Beeren und dem Schriftzug novaworx

Der sprechende Körper

Die Stimme ist für Lehrerinnen und Lehrer ein entscheidendes Werkzeug. Den ganzen Tag entspannt laut sprechen und das über Jahre hinweg? Durchaus eine Herausforderung. Umso wichtiger, dass Menschen, die viel sprechen, ihre Stimme gut trainieren und pflegen. Das war Thema bei der halbjährlichen Weiterbildung der Betriebsärzte und Arbeitspsychologen im Bereich der Schulbetreuung.

Toll war der Beitrag von Brigitte Trübenbach zu Stimme, Artikulation, Sprechhaltung, Atmung und Körpersprache. So schnell waren 90 Minuten selten um: Frau Trübenbach hat uns alle vom Stuhl geschmissen und total begeistert - und wir konnten uns jede Menge Input mitnehmen. Absolute Empfehlung!

Danke ans ZAGS fürs Organisieren!

Ein sitzender Löwe brüllt
Quelle: Shutterstock

Lern-Freitag im depa-Netzwerk

Danke an die Teilgebenden des digitalen depa-Treffens am Freitag!

Es war eine tolle, offene Runde zu den Themen "Selbstfürsorge für uns als Akteure" (Sigrun Fritz, meer-wert) und "Verantwortung und Aufgaben im Unternehmen neu verteilen" (Reva Pasold, reSOURCE & Jens Wiedemann, MID).  Wir haben viel gelernt, Impulse mitgenommen und den Austausch sehr genossen.

Das nächste Treffen ist am 8. Juli und dann sind wir dran. Liebe Kollegen, da habt ihr die Messlatte hoch gehängt; wir werden uns anstrengen müssen ;-)

Wer Interesse hat teilzunehmen: Einfach kurz per Mail melden, wir freuen uns über Gäste.

Gesundes Neues Jahr 2022!

Neujahrskarte novaworx 2022

Wir wünschen allen unseren Kundinnen und Kunden, unseren Partnern und Partnerinnen ein frohes und gesundes Jahr 2022!

Mit lieben Menschen, wunderbaren Erlebnissen, Herausforderungen und Erfolgen.

Mit positiven Gefühlen, gutem Essen, Bewegung, frischer Luft und ausreichend Erholungspausen zwischendurch.

Dr. Uwe Debitz mit ChEF auf der AOW-Tagung 2021

Die Checklisten zur Erfassung der Fehlbeanspruchungsfolgen (ChEF) sind als arbeitswissenschaftliches Instrument seit vielen Jahren etabliert. Als orientierendes Verfahren zeichnet es sich aus durch seine Kürze sowie die kombinierte Erfassung psychischer Belastung und Beanspruchung. Neben den "Klassikern" Stress, Psychischer Ermüdung, Monotonie und Sättigung ist mit ChEF 3.0 vor einigen Jahren der Bereich der Emotionalen Erschöpfung hinzugekommen.

Susann Mühlpfordt (ZAGS), Dr. Gabriele Walter und novaworx-Experte Dr. Uwe Debitz haben das Verfahren nun noch einmal neu validiert. Unterstützung erhielten sie dabei von Damian Krüger und Germaine Haase. Die Ergebnisse haben sie im September auf der 12. Tagung der Fachgruppen Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie sowie Ingenieurspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie vorgestellt.

Hier gelangen Sie zum Tagungsbeitrag.        Hier finden Sie weitere Informationen zum Verfahren ChEF.

Logo der AOW-Tagung 2021

Praktikum bei novaworx

Drei Monate lang hat Mareike Diercks ihr Praktikum bei uns absolviert - in Teilzeit und trotz Corona. Hier erzählt sie, wie es lief.

Weiterlesen...


 

 

Kooperationen

Referenzen

Aufbauend auf den langjährigen Praxis-Erfahrungen der einzelnen Teammitglieder möchten wir auf folgende ausgewählte Referenzen verweisen:


Unsere Partner

Wir arbeiten mit starken Partnerinnen und Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.
Auf diese Weise stellen wir interdisziplinäre Zusammenarbeit und ständige Weiterentwicklung sicher - zum Nutzen unserer Kundinnen und Kunden.


Netzwerke

Fachlich fundierter Austausch und ständige Wissenserweiterung sind uns wichtig. Deshalb sind wir Mitglied in folgenden Vereinigungen und Verbänden:

novaworx ist Gründungsmitglied des Dresdner Expertennetzwerks für psychologische Arbeitsgestaltung: ein Zusammenschluss von Arbeitspsychologinnen und Arbeitspsychologen für die Gestaltung gesunder Arbeit im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Gemeinsam wurde eine berufsbegleitende Fortbildung für betriebliche Anwender zur Psychologischen Arbeitsgestaltung entwickelt, die Personal- und Organisationsentwicklung ganz praktisch miteinander verzahnt.

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) vertritt die beruflichen Interessen der niedergelassenen, selbständigen und angestellten/beamteten Psychologen und Psychologinnen aus allen Tätigkeitsbereichen. Als der anerkannte Berufs- und Fachverband der Psychologinnen und Psychologen ist der BDP Ansprechpartner und Informant für Politik, Medien und Öffentlichkeit in allen Fragen der beruflichen Anwendung von Psychologie und Psychotherapie.

Die Deutsche MTM-Vereinigung e. V. ist seit mehr als 50 Jahren der führende Industrieverband für die Gestaltung produktiver und gesunder Arbeit. Satzungsgemäßer Auftrag des gemeinnützigen Vereins ist die Verbreitung der international anerkannten Prozesssprache MTM (Methods-Time Measurement) sowie die Förderung deren einheitlicher und sachgerechter Anwendung in der Praxis. Der Verein zählt mehr als 500 Mitglieder, darunter ca. 250 Unternehmensmitglieder, die allein in Deutschland gut 2,75 Millionen Beschäftigte repräsentieren.

Die Akademie Pioniere der Prävention ist Kurs-Bibliothek und interdisziplinäres Netzwerk für ExpertInnen in der betrieblichen Prävention in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 


Diese Seite verwendet Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit.