• REBA online - Rechnergestützte psychologische Bewertung von Arbeitsinhalten

Das Verfahren

REBA Online 1.0 ist ein rechnergestütztes webbasiertes Hilfsmittel zur Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeitsinhalten und demit verbundener Lern- und Motivationspotenziale von Arbeitstätigkeiten. Eine Besonderheit ist die prognostische Abschätzung des Auftritts der Fehlbeanspruchungsfolgen psychischer Ermüdung, Monotonie, psychischer Sättigung (vgl. ÖNORM/DIN/SN EN ISO 10075-1) und Stress mittels eines multiplen linearen Regressionsmodells.

REBA Online 1.0 kann sowohl bei bestehenden Arbeitsprozessen als auch bei deren Projektierung (prospektive Arbeitsgestaltung) Verwendung finden. Mögliche Gestaltungsvarianten können am PC simuliert werden. Die Bewertungsergebnisse können grafisch dargestellt und ausgedruckt werden.

Erläuterungen und Gestaltungshinweise sind durch Hilfetexte gegeben.

Die Skalen sind den folgenden Merkmalsbereichen untergeordnet:

  1. Beeinträchtigungsfreiheit (7 von 22 Items) mit den Subdimensionen: psychische Ermüdung, Monotonie, psychische Sättigung, Stress
  2. Lern- und Persönlichkeitsförderlichkeit (alle 22 Items) mit den Subdimensionen: technisch-organisatorische Merkmale der Tätigkeit, Kooperationsanforderungen, Verantwortungsanforderungen, Denkanforderungen, Qualifikations- und Lernanforderungen

Einsatzgebiete

Industrie, Büro und Verwaltung, Öffentlicher Dienst, Dienstleistungsbranche

novaworx
Innovative Arbeits- und Organisationsgestaltung

Chemnitzer Str. 119
01187 Dresden

info@novaworx.de

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner: Dr. Uwe Debitz

Dr. Uwe Debitz
0351 477 26 140